Dozent/-in
Sarah Himpelmann
Podologie

Sarah Himpelmann ist eine sehr engagierte und erfahrene Podologin, die ihr Wissen gerne an unerfahrene Berufseinsteiger weitergibt.

Dozentenübersicht
Was Sie erwartet

Dieser Kurs ist die Grundlage für den Bildungsweg Fußpfleger:in. Wenn Sie den Fußpflege-Grundkurs und anschließend das Fußpflege-Update absolvieren, erhalten Sie ein Zertifikat für den Bildungsweg Fußpfleger:in mit insgesamt 41 Credits.

Grundlagen-Workshop mit allen Kernthemen der Fußbehandlung. Hygiene, Instrumentenkunde und -handhabung, sowie Spezialgebiete werden erklärt. Ein Schwerpunkt ist auch das praktische Arbeiten an einer stationären Behandlungseinheit und mit einer mobilen Ausstattung. Theoretisches Basiswissen wird durch das praktische Arbeiten sinnvoll ergänzt. 

Es handelt sich um einen Grundkurs, in dem alle relevanten Arbeitsgebiete der Fußpflege nach RUCK ausführlich erklärt werden. Der Kurs bildet die Grundlage, um am Aufbaukurs "Fußpflege- Update" teilnehmen zu können. Es wird empfohlen, beide Kurse zu besuchen.

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Bildungswegen.

Inhalte:
  • Grundkenntnisse zum Berufsstart in die Fußpflege
  • Hygiene, Instrumentenkunde und Aufbereitung
  • Anatomie und Physiologie
  • Anamnese und verschiedene Behandlungsformen
  • Skalpelltechnik
  • RUCK® MOBIL SYSTEM
  • Preisgestaltung
Bildungsweg Bezeichnung Fußpfleger
Dauer 3 Tage je 8,5 h
Dozent Sarah Himpelmann
Expertengrad Einsteiger
Fachbereich Arbeitsalltag, Kosmetische Fußpflege, Praxishygiene
Fortbildungspunkte 0
Im Preis enthalten Frühstück, Getränke, Handout, Mittagessen, Verbrauchsmaterial, Zertifikat
Monatsfilter April
Typ Workshop
Uhrzeit 09:00 - 17:30 Uhr
Voraussetzungen keine Vorkenntnisse erforderlich
Was Sie erwartet

Dieser Kurs ist die Grundlage für den Bildungsweg Fußpfleger:in. Wenn Sie den Fußpflege-Grundkurs und anschließend das Fußpflege-Update absolvieren, erhalten Sie ein Zertifikat für den Bildungsweg Fußpfleger:in mit insgesamt 41 Credits.

Grundlagen-Workshop mit allen Kernthemen der Fußbehandlung. Hygiene, Instrumentenkunde und -handhabung, sowie Spezialgebiete werden erklärt. Ein Schwerpunkt ist auch das praktische Arbeiten an einer stationären Behandlungseinheit und mit einer mobilen Ausstattung. Theoretisches Basiswissen wird durch das praktische Arbeiten sinnvoll ergänzt. 

Es handelt sich um einen Grundkurs, in dem alle relevanten Arbeitsgebiete der Fußpflege nach RUCK ausführlich erklärt werden. Der Kurs bildet die Grundlage, um am Aufbaukurs "Fußpflege- Update" teilnehmen zu können. Es wird empfohlen, beide Kurse zu besuchen.

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Bildungswegen.

Inhalte:
  • Grundkenntnisse zum Berufsstart in die Fußpflege
  • Hygiene, Instrumentenkunde und Aufbereitung
  • Anatomie und Physiologie
  • Anamnese und verschiedene Behandlungsformen
  • Skalpelltechnik
  • RUCK® MOBIL SYSTEM
  • Preisgestaltung
Bildungsweg Bezeichnung Fußpfleger
Dauer 3 Tage je 8,5 h
Dozent Sarah Himpelmann
Expertengrad Einsteiger
Fachbereich Arbeitsalltag, Kosmetische Fußpflege, Praxishygiene
Fortbildungspunkte 0
Im Preis enthalten Frühstück, Getränke, Handout, Mittagessen, Verbrauchsmaterial, Zertifikat
Monatsfilter April
Typ Workshop
Uhrzeit 09:00 - 17:30 Uhr
Voraussetzungen keine Vorkenntnisse erforderlich

1 Bewertungen

5


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


R. Valet, 05.04.2024

Ich freue mich auf den Fußpflege Grundkurs

Bei der RUCK Akademie habe ich schon viele Kurse besucht. Jetzt möchte ich meinen beruflichen Horizont ausweiten und die Fußpflege Grundausbildung absolvieren. Vielen Dank an das Kursmanagement für die freundliche und kompetente Beratung!

Zuletzt angesehen