Was Sie erwartet

Im Dialog mit der Fachwelt. 

Das Diabetes Forum Neuenbürg bietet Gesundheitsexpert:innen eine professionelle Plattform, um sich über Diabetes und das diabetische Fußsyndrom auszutauschen. Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über moderne Behandlungsmethoden sowie eine praxisorientierte Betrachtung der Behandlungsstrategien aus Sicht von Podolog:innen.

Themen wie Patientenkommunikation, interdisziplinäre Zusammenarbeit, neueste Forschungsergebnisse und Behandlungstrends stehen im Fokus. Expert:innen diskutieren zudem die korrekte Abrechnung von Behandlungen bei Diabetespatient:innen.

Nehmen Sie an informativen Vorträgen teil, tauschen Sie sich mit Kolleg:innen aus und vertiefen Sie Ihr Wissen in interaktiven Diskussionen. Das Diabetes Forum Neuenbürg an der RUCK Akademie bietet eine fundierte Plattform für den praxisnahen Austausch und die Weiterentwicklung in der Diabetesbehandlung. Seien Sie dabei und gestalten Sie aktiv die Zukunft der medizinischen Versorgung bei Diabetes.

Und als Bonus erhalten Sie wertvolle Fortbildungspunkte, Credits und ein Zertifikat.

Inhalte:
  • Diabetes und das diabetische Fußsyndrom im Überblick
  • Moderne Behandlungsmethoden
  • Behandlungsstrategie beim diabetischen Fußsyndrom aus Sicht von Podolog:innen
  • Patientenkommunikation 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, neuste Forschungsergebinisse und Behandlungstrends
  • Wie werden Behandlungen von Diabetes Patient:innen korrekt abgerechnet? 
  • Diskussion mit Expert:innen

 

Dauer 2 Tage
Fortbildungspunkte 12
Monatsfilter November
Typ Forum
Uhrzeit Fr. 9.00 - 17.00 Uhr | Sa. 9.00 - 16.00 Uhr
Was Sie erwartet

Im Dialog mit der Fachwelt. 

Das Diabetes Forum Neuenbürg bietet Gesundheitsexpert:innen eine professionelle Plattform, um sich über Diabetes und das diabetische Fußsyndrom auszutauschen. Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über moderne Behandlungsmethoden sowie eine praxisorientierte Betrachtung der Behandlungsstrategien aus Sicht von Podolog:innen.

Themen wie Patientenkommunikation, interdisziplinäre Zusammenarbeit, neueste Forschungsergebnisse und Behandlungstrends stehen im Fokus. Expert:innen diskutieren zudem die korrekte Abrechnung von Behandlungen bei Diabetespatient:innen.

Nehmen Sie an informativen Vorträgen teil, tauschen Sie sich mit Kolleg:innen aus und vertiefen Sie Ihr Wissen in interaktiven Diskussionen. Das Diabetes Forum Neuenbürg an der RUCK Akademie bietet eine fundierte Plattform für den praxisnahen Austausch und die Weiterentwicklung in der Diabetesbehandlung. Seien Sie dabei und gestalten Sie aktiv die Zukunft der medizinischen Versorgung bei Diabetes.

Und als Bonus erhalten Sie wertvolle Fortbildungspunkte, Credits und ein Zertifikat.

Inhalte:
  • Diabetes und das diabetische Fußsyndrom im Überblick
  • Moderne Behandlungsmethoden
  • Behandlungsstrategie beim diabetischen Fußsyndrom aus Sicht von Podolog:innen
  • Patientenkommunikation 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, neuste Forschungsergebinisse und Behandlungstrends
  • Wie werden Behandlungen von Diabetes Patient:innen korrekt abgerechnet? 
  • Diskussion mit Expert:innen

 

Dauer 2 Tage
Fortbildungspunkte 12
Monatsfilter November
Typ Forum
Uhrzeit Fr. 9.00 - 17.00 Uhr | Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Revolutionäre Fortbildungen im Bereich der Podologie: 2-tägiges Diabetes Forum Neuenbürg

Spezialisiertes Wissen von und für die Praxis

Unser 2-tägiges Diabetes Forum Neuenbürg bietet Podolog:innen und Fachkräften im Gesundheitswesen eine Plattform, um sich über die neuesten Erkenntnisse und Behandlungsstrategien im Bereich der podologischen Diabetesversorgung zu informieren. Teilnehmer:innen können sich auf umfassende Vorträge, praktische Workshops und interaktive Diskussionsrunden, geleitet von erfahrenen Expert:innen, freuen.
Die 12 Fortbildungspunkte umfassende Veranstaltung deckt Themen wie moderne Behandlungsmethoden, Risikobewertung und Patientenkommunikation ab. Dieses Forum ist eine essenzielle Ressource für alle Fachkräfte, die sich auf die podologische Betreuung von Diabetespatient:innen spezialisiert haben.

Programmpunkte Tag 1

Neue Horizonte in der Podologie: Ein Forum zur Weiterbildung und zum Austausch über Diabetes

Das diabetes Forum hebt die Bedeutung von Fortbildung und den Austausch von Fachwissen und Best Practices hervor. Ziel ist es, die Fußgesundheit bei Diabetiker:innen zu verbessern und Komplikationen zu vermeiden. Nutzen Sie die Chance, Ihre Kenntnisse zu erweitern und praktische Techniken für den Alltag zu erlernen. Wir freuen uns auf einen wertvollen Dialog und gemeinsames Lernen.

Von der Theorie zur Praxis: Ein umfassender Leitfaden zu Diabetes und dem diabetischen Fußsyndrom

Unser Leitfaden behandelt Diabetes und diabetisches Fußsyndrom, einschließlich Definitionen, Klassifikationen und Pathophysiologie, um die Effekte auf die Fußgesundheit zu verstehen. Er beleuchtet die verschiedenen Diabetes-Typen, deren Auswirkungen auf die Füße und die frühzeitige Erkennung von Risikofaktoren für Fußkomplikationen, mit dem Ziel, dem Fachpersonal das nötige Wissen für Präventionsmaßnahmen und die Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen zu vermitteln.

Neue Wege in der podologischen Betreuung: Fortschritte in der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms

Moderne Behandlungsansätze beim diabetischen Fußsyndrom kombinieren fortschrittliche Techniken, Medikamente, Chirurgie und biomechanische Verfahren mit dem Fokus auf Wundheilung durch Wachstumsfaktoren. Diese Strategien, unterstützt durch präventive und spezifische podologische Maßnahmen, verbessern die Patientenversorgung. Zukunftsaussichten zielen auf Innovationen zur Qualitätssteigerung in der Diabetikerbetreuung ab.

Empathie trifft Aufklärung: Meisterung der Patientenkommunikation bei Diabetes und Fußgesundheit

Effektive Patientenkommunikation bei Diabetes erfordert psychologisches Verständnis und geschulte Kommunikation, um Prävention und Selbstpflege zu fördern. Die Einbeziehung von Angehörigen und kompetenter Umgang mit Komplikationen sind für die Unterstützung und Lebensqualität entscheidend.

Programmpunkte Tag 2

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Themen wie Patientenkommunikation, interdisziplinäre Zusammenarbeit, neueste Forschungsergebnisse und Behandlungstrends stehen im Fokus. Expert:innen diskutieren zudem die korrekte Abrechnung von Behandlungen bei Diabetespatient:innen.

Zukunftsweisende Entwicklungen in der Diabetesbehandlung: Forschung, Trends und der Einfluss auf die Podologie

Neue Forschungsergebnisse und Behandlungsmethoden in der Diabetestherapie, einschließlich personalisierter Medizin, fortschrittlicher Technologien und medikamentöser Neuerungen, verbessern die Blutzuckerkontrolle und verringern das Risiko von Fußkomplikationen. Diese Fortschritte unterstützen die Podologie durch frühere Identifikation und Prävention von Komplikationen, was die Lebensqualität von Diabetiker:innen erheblich steigert.

Grundlagen der Abrechnung für Diabetespatient:innen: Kodierung, Dokumentation und aktuelle Herausforderungen

Die korrekte Abrechnung von Diabetesbehandlungen setzt detailliertes Wissen um das Abrechnungssystem, präzise Kodierung von Behandlungsverfahren wie Nagelkorrekturen und akkurate Dokumentation voraus. Herausforderungen wie Abrechnungskomplikationen durch Kodierungsfehler oder Missverständnisse sowie die Notwendigkeit, sich kontinuierlich auf aktuelle Änderungen in der Abrechnungspraxis einzustellen, erfordern fortlaufende Weiterbildung und Anpassungsfähigkeit.

Interaktive Abschlussdiskussion: Praxisfälle, Kongresshighlights und Zukunft

Das Diabetes Forum Neuenbürg ist eine effektive Plattform für Fachvorträge, Austausch und interaktive Diskussionen zur Diabetesbehandlung. Engagieren Sie sich in der Zukunft der Diabetikerversorgung.

Ihre Vorteile der Teilnahme am Diabetes Forum Neuenbürg

Für die Teilnahme an den Vorträgen erhalten Sie insgesamt 12 Fortbildungspunkte und 11 Credits.

Weitere Vorteile:

Networking: Nutzen Sie die Chance und Vernetzen Sie sich mit Ihren Kolleg:innen und Expert:innen aus der Welt der Podologie.
Wissen erweitern: Erhalten Sie Impulse, die Sie sofort in Ihrer täglichen Praxis umsetzen können.
Zertifikat: Für die Teilnahme am Diabetes Forum Neuenbürg erhalten Sie ein Zertifikat, Lehrmaterialien und 11 Credits.
Genussvoll lernen: Genießen Sie gesundes, regionales Essen sowie erstklassigen Kaffe in unserer GENUSS KULTUR Black Forest.

Diabetes Forum Neuenbürg Online-Teilnahme

Sie konnten keinen Platz mehr für das Diabetes Forum Neuenbürg ergattern oder eine Teilnahme vor Ort ist Ihnen nicht möglich? Dann können Sie dennoch an unserer Live-Übertragung teilnehmen!

Jetzt anmelden

Sie haben noch Fragen zum Diabetes Forum Neuenbürg 2024?

Wir beraten Sie gerne.

Liliane La Torre RUCK Akademie Kursmanagement

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an
Kontaktformular
Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld